Urban Farming

So schmeckt die Stadt

Mach die Stadt essbar ♡

Ob Salat am Dach, Tomaten im Innenhof oder Basilikum am Fensterbrett – nutzen wir den vielen ungenutzten Raum, den uns die Stadt bietet. Mach mit uns die Landwirtschaft zur Stadtwirtschaft.

Warum Urban Farming?

Nachhaltigkeit

Drastisch kürzere Transportwege, weniger Plastikverpackungen, natürliche Wärmedämmung & Klimaanlage – Urban Farming birgt große Potenziale im Bereich Nachhaltigkeit.

Gesundheit

Urban Farming erhöht nachweislich die Lebensqualität – und verringert so das Depressionsrisiko sowie das gefühlte Alter. Und: Was ist gesünder als frisches Obst & Gemüse?

Bezug zum Essen

Kaum einer denkt darüber nach, woher die Tomaten oder die Erdbeeren aus dem Supermarktregal kommen. Urban Farming bringt die Nahrungsmittel wieder näher an die Menschen.

Was sind Deine Gründe für Urban Farming?

Ich finde Urban Farming toll, weil...
Deine E-Mail-Adresse (optional)